Wettbonus bei Fussball Sportwetten

Nahezu alle Sportwetten-Anbietern stellen ihren Kunden heutzutage einen Wettbonus zur Verfügung, dieser kann und wird selbstverständlich regelmäßig auch für Fussball Sportwetten eingesetzt. Vor allem Neukunden, d.h. jene die noch kein Konto bei einem Anbieter eröffnet haben, können sich über einen attraktiven Wettbonus freuen. Aber auch langjährige Bestandssunden erhalten immer wieder unterschiedliche Bonusangebote für ihre Fussball Sportwetten.

Die besten Wettbonus-Angebote für Fussball Sportwetten

WettanbieterWettbonusBewertungKonto eröffnen
William Hill
100€
bis zu 100%
97
/100
Jetzt wetten
betsafe
100€
bis zu 50%
96
/100
Jetzt wetten
bet365
100€
bis zu 100%
95
/100
Jetzt wetten
tipico
100€
bis zu 100%
94
/100
Jetzt wetten
mobilbet
150€
bis zu 150%
93
/100
Jetzt wetten
bwin
50€
bis zu 100%
92
/100
Jetzt wetten
sportingbet
150€
bis zu 100%
91
/100
Jetzt wetten
mybet
50€
bis zu 100%
91
/100
Jetzt wetten
Interwetten
110€
bis zu 100%
88
/100
Jetzt wetten
betsafe
50€
bis zu 100%
84
/100
Jetzt wetten
tipp3
103€
bis zu 100%
82
/100
Jetzt wetten
bet3000
20€
bis zu 100%
79
/100
Jetzt wetten
digibet
20€
bis zu 100%
77
/100
Jetzt wetten

WettanbieterWettbonusBewertungKonto eröffnen
William Hill
100€
bis zu 100%
97
/100
Jetzt wetten
betsafe
100€
bis zu 50%
96
/100
Jetzt wetten
bet365
100€
bis zu 100%
95
/100
Jetzt wetten
tipico
100€
bis zu 100%
94
/100
Jetzt wetten
mobilbet
150€
bis zu 150%
93
/100
Jetzt wetten
bwin
50€
bis zu 100%
92
/100
Jetzt wetten
sportingbet
150€
bis zu 100%
91
/100
Jetzt wetten
mybet
50€
bis zu 100%
91
/100
Jetzt wetten
Interwetten
110€
bis zu 100%
89
/100
Jetzt wetten
betsafe
50€
bis zu 100%
84
/100
Jetzt wetten
tipp3
103€
bis zu 100%
82
/100
Jetzt wetten
bet3000
20€
bis zu 100%
79
/100
Jetzt wetten
digibet
20€
bis zu 100%
77
/100
Jetzt wetten

Wettbonus bei Fussball Sportwetten

Grundsätzlich erhalten Sportwettenfans bei allen Anbietern für Sport- und Fussballwetten einen Wettbonus erhalten. Dieser variiert je nach Anbieter zwischen 20 bis 150 Euro. Konkret handelt es sich dabei in den meisten Fällen um einen sogenannten Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung eines Neukunden auf das Wettkonto mit einem bestimmten Wettbonus belohnt wird. Ein typisches Beispiel wäre also ein 100% Bonus bis zu 100 Euro. In diesem Fall würde ein Neukunde, der seine Ersteinzahlung vornimmt, bis zu 100 Euro zusätzlich kassieren, je nachdem, welchen Betrag er tatsächlich einzahlt. Um bei unserem Beispiel zu bleiben: Die Einzahlung würde in diesem Fall bis zu 100% verdoppelt werden und zwar bis zu einem maximalen Betrag von 100 Euro. Bei einer Einzahlung von 50 Euro, gibt es demnach einen 50 Euro Wettbonus, bei einer Einzahlung von 100 Euro, gibt es den maximalen Betrag von 100 Euro. Es lohnt sich also, sich entsprechend zu informieren.

Die Bonusbedingungen der Sportwetten-Anbieter

Um ein Sportwetten Bonusangebot zu erhalten bzw. später auszahlen lassen zu können, muss man im Regelfall bestimmte Kriterien erfüllen. Diese unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter teilweise doch erheblich. Hier sollte man sich, vor der Anmeldung und Nutzung des Wettbonus, eingehend informieren. Eine weit verbreitete Bonusregel ist, die Einzahlungssumme und den Bonus mehrfach umzusetzen, d.h. vor einer Auszahlung mehrmals damit Wetten zu platzieren. Das Einsetzen der Boni ist in der Regel auch an eine bestimmte Quoten gekoppelt, die erfüllt werden müssen.

Wir haben für Sie mal eine Beispielrechnung erstellt: Wir gehen von einem 100% Bonus bis zu 100 Euro aus und der Wettbonus wird voll ausgeschöpft. D.h. nach Eröffnung und Einzahlung stehen 200 Euro Wettguthaben zur Verfügung. Die Bonusbedingungen sehen vor, dass die Einzahlung und der Bonusbetrag mindestens drei Mal mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden müssen. D.h. Sie müssen insgesamt Wetten in Höhe von 600 Euro (3x 200 Euro) platzieren und jede Wette muss mindestens eine Quote von 1,5 aufweisen. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt sind, lässt sich der Wettbonus auszahlen. Häufig steht den Wettern für die Erreichung der Bedingungen auch nur ein gewisser Zeitraum zur Verfügung. Sie können selbstverständlich auch Wetten auf niedrigere Quoten platzieren, diese werden zwar nicht zur Erfüllung der Umsatzvorgaben gewertet, ihrem Wettkonto im Fall eines Gewinns aber natürlich gutgeschrieben.

Die Bonusbedingungen variieren sehr stark von Anbieter zu Anbieter, insbesondere die Höhe des Umsatzes und die Mindestquoten. Man sollte sich daher im Vorfeld sehr genau über die Bedingungen informieren, da die Wettanbieter bei Missachtung/Verstoß den Wettbonus und daraus resultierende Gewinne verfallen lassen können.

Der Wettbonus erleichtert den Start bei Fussball Sportwetten

Wer Interesse an Fussball Sportwetten hat, kann sich mit einem Wettbonus den Start erheblich erleichtern. Man hält dadurch nicht nur die eigene Einzahlung recht niedrig, man kann durch den Wettbonus auch verschiedene Wettsysteme und -arten in Ruhe ausprobieren und sich mit dem Wettanbieter und seinem Angebot vertraut machen. Da viele Sportwettenfans in der Regel nicht nur bei einem Wettanbieter angemeldet sind, können Sie sich so ein komfortables einen komfortablen Bankroll aufbauen. Aber nicht nur erfahrene Wetter greifen gerne auf einen Wettbonus zurück, gerade für Sportwetten-Anfänger ist ein Extra-Wettguthaben zu Beginn die ideal Ausgangssituation.